Land Unter?         
LaLa 2024

Hier findet ihr alle
weiteren Infos.

Unsere Teilnehmenden - eure Gruppenleitenden von Morgen

Wie die Schweizer Pfadis wollen auch wir gerne Kinder zu uns einladen, die nicht regelmäßig in Gruppenstunden kommen können oder einfach noch nicht Pfadi geworden sind. Aus den Telefonaten mit den Stammesleitenden haben wir erfahren, dass nur 46% der Personen, die in den Stämmen aufs LaLa fahren, Sipplinge sind. Unsere Vision ist allerdings ein Lager mit vielen jungen Teilnehmenden. Unsere Vision ist ein Lager, bei dem die Gruppenleitenden von Morgen Feuer fangen! Damit das funktioniert, brauchen wir eure Mithilfe: Wie könnt ihr als Stamm noch mehr Kinder und Jugendliche aufs LaLa mitbringen? Eine Idee wäre zum Beispiel, dass eure Sipplinge ihre Freund:innen mitbringen können oder ihr das Lager als Ferienfreizeit für 5 bis 10 weitere Kinder aus der Gemeinde anbietet, die dann zu euren bestehenden Gruppen dazustoßen oder eine eigene Lager- Sippe werden. Wir freuen uns, wenn ihr da als Stamm kreativ werdet! Grundsätzlich verlangen wir von Teilnehmenden, die nicht im VCP angemeldet sind, 100 Euro zusätzlich. Das entspricht in etwa dem Jahresbeitrag im VCP, ist im Endeffekt für eine 10-tägige Sommerferienbetreuung noch immer günstiger als viele andere Angebote für Jugendliche. Falls ihr euch Unterstützung wünscht, egal ob für die Einladung neuer Kinder und Jugendlicher oder bei deren pädagogischen Betreuung, meldet euch gerne bei uns oder direkt bei Ben Keller (b.keller@posteo.de). Er leitet fürs LaLa die Abteilung Wachstum.

Landeslager als Familie?

Wann hattest du das letzte Lagerfeuerabendgefühl? Der Duft von Tschai, der in der Nase kitzelt, nur noch eine ferne Erinnerung? Oder ist beides für dich noch Neuland? Dann haben wir genau das Richtige für dich!

Erlebt das Landeslager des VCP Hessen auf dem wunderschönen Zeltplatz Tydal in Schleswig-Holstein. Dort möchten wir uns mit der Klimakrise und der Frage: ‘Land unter?’ beschäftigen. Wir laden euch, die einst Pfadfinder*in waren und sich danach sehnen, ein, diese einzigartige Atmosphäre wieder zu erleben. Aber auch diejenigen von euch, die vom Pfadfinden schon gehört haben, es aber die Erfahrung für euch selbst und eure Kinder kennenlernen möchten. Wenn also die Sehnsucht ruft, gibt es gleich mehrere Optionen für euch: Ihr könnt das gesamte Lager vom 12. bis 22.08.2024 erleben oder euch für das verlängerte Wochenende vom 15.08 bis 19.08. entscheiden. Weitere Details könnt ihr am 28.01.2024 um 15:00 Uhr in einer Online-Fragerunde bekommen. Dort erwarten euch noch einmal einige Informationen, ihr könnt uns kennenlernen und natürlich Fragen stellen. Vorab würden wir uns freuen, wenn ihr dazu dieses Anmeldeformular ausfüllt.