hesseblättche

Hier findet ihr alle
Ausgaben seit 2020
in digitaler Form.

VCP Hessen / VCP Hessen / Was machen wir?

Was machen wir?

Kinder- und Jugendarbeit 

Das zentrale Element der Pfadfinder*innenarbeit ist die Gruppe. Dort lernen Kinder und Jugendliche für sich und andere Verantwortung zu übernehmen, erleben Abenteuer und probieren viele neue Dinge aus. Dafür organisieren gut ausgebildete ehrenamtliche Gruppenleiter*innen wöchentliche Gruppenstunden, welche oftmals in den Räumen der jeweiligen Kirchengemeinden stattfinden. Natürlich gehören auch Fahrten, Lager und Wochendaktionen zu unseren Angeboten. 

Unsere Werte und Arbeitsweise

Als Pfadfinder*innen sind wir demokratisch organisiert. Von der Gruppe vor Ort bis hin zur Leitung des Verbandes auf Bundesebene werden deutschlandweit Entscheidungsträger*innen demokratisch gewählt und Entscheidungen gemeinsam getroffen. Mitspracherecht haben hier alle Mitglieder - egal wie jung oder alt sie sind. Damit die Verbandsdemokratie funktioniert, wird sie von klein auf vermittelt.

Außerdem sind wir offen für alle Konfessionen und Religionen und machen uns stark gegenüber Ausgrenzung und Rassismus. Wir setzen uns öffentlich für Menschenrechte und ein nachhaltiges Leben auf unserer Erde ein.

All das wird durch gemeinsames Tun und Handeln vermittelt. Learning by Doing ist Kern der pfadfinderischen Methode´n.

Schulung 

Im Verband erhalten Mitarbeiter*innen eine Ausbildung, die sie zur Leitung von Gruppen befähigt. Teilnehmer*innen an unseren Schulungen erhalten die verbandsübergreifende Jugendleiter*innencard.  

Öffentlichkeitsarbeit 

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, besucht uns doch auf Instagramm, Facebook oder schaut euch unseren YouTube-Kanal an.

Für unsere Mitglieder gibt es außerdem noch das hesseblättche unser viermal jährlich erscheinendes Mitglieder*innen-Magazin.