Land Unter?         
LaLa 2024

Hier findet ihr alle
weiteren Infos.

Programm

Willkommen beim Landeslager – dem ultimativen Abenteuer, bei dem wir uns gemeinsam der Herausforderung der Klimakrise stellen! Dabei sollen Singen, Großspiele und Zeit zum Chillen, also all das, was ein Lager zu einem richtigen Lager macht auch nicht zu kurz kommen. Hier ein paar Highlights, die wir gerade vorbereiten:

Über das ganze Lager läuft ein einzigartiges Öko- und Demokratie-Experiment: der Klima-Haushalt! Wir wollen schauen was wir an CO2 verbrauchen und was wir tun können. Und du entscheidest mit!

Entdecke täglich die Schönheit des hohen Nordens bei vielfältigen Ausflügen zu Fuß, mit den Öffis, auf Fahrrädern, in Kanus oder sogar auf einem Segelschiff. Das Ausflugsprogramm ist so bunt wie unser Lager selbst!

Für alle Ranger*Rover-Stufen bieten wir Crashkurse an, in denen du lernst, wie du Kothenplanen flicken kannst, tolle Aufnahmen für deine Gruppe planst und dich selbst sowie andere motivierst.

Entspanne in der gemütlichen Teejurte bei unglaublich leckerem Tee und alten Pfadi-Liedern. Der Frei.Raum ist der Ort, an dem Spiritualität, Christliches, Gesellschaftliches und Politisches zusammentreffen – ein offener Treffpunkt zum Abhängen, Diskutieren und Spaßhaben mit riesigem Spielzeug!

In der Textil-Werkstatt kannst du Badges und Berghaferl nicht nur selbst gestalten, sondern auch aus alten Materialien upcyceln. Näh, drucke, batike und schneidere – hier entstehen deine persönlichen Lala-Unikate!

Unsere Workshops sind so vielfältig wie unsere Pfadi-Community. Von Basteln über Planspiele bis hin zu Escaperooms und Sport- und Spaßangeboten – immer mit Bezug zum Lagerthema: Klima und Nachhaltigkeit. Entdecke die Zukunft oder probiere aus, wie man Chips aus Pflanzen vor Ort herstellt. Sei dabei und erlebe unvergessliche Tage voller Abenteuer, Lernen und Spaß!

Klima-Haushalt

Da es beim Landeslager um die Klimakrise geht, wollen wir auch schauen während des Lagers wie viel wir eigentlich selbst verbrauchen und eine Art Klima-Haushalt führen. So dass es für euch alle transparent wird, wo wir wieviel CO2 verbrauchen. Außerdem soll es hier demokratische Mitbestimmung geben, um unseren CO2-Verbrauch auch währenddessen anzupassen! Der Klimahaushalt ist damit ein großes Öko- und Demokratie-Experiment mit uns allen!

Ausflüge

Wir sind im hohen Norden und wollen nicht nur den Lagerplatz, sondern auch das Umland erkunden! Deswegen habt ihr jeden Tag die Chance Ausflüge zu machen. Egal ob zu Fuß, mit den Öffis, mit Fahrrädern, Kanus oder sogar einem Segelschiff: das Ausflugsprogramm ist vielfältig und fester Bestandteil des Lagers!

Erfahre hier mehr!

Crashkurse

Wie flicke ich eine Kothenplane? Wie kann ich eine richtig gute Aufnahme für meine Sipplinge planen? Und wie motiviere ich mich und andere? Fragen, über die man als Gruppenleiter:in und Mitarbeiter:in immer mal wieder stolpert sollen auf dem Lager als Crashkurse ab der Ranger*Rover-Stufen angeboten werden.

Teejurte

Unglaublich leckerer Tee, eine gemütliche Atmosphäre und alte Pfadi-Lieder in Einem? Der Ort dafür ist die Teejurte. Ein Team aus Tee-Liebhaber:innen und Gesangskünstler:innen hat sich zusammen getan, um euch die Welt des Tees und die musische Geschichte der Pfadi- und Jugendbewegung näher zu bringen. Schaut hier gerne vorbei!

Frei.Raum

Spirituelles und Christliches trifft Gesellschaftliches und Politisches trifft Wohlfühlort. Das Ergebnis: der Frei.Raum! Neben der Oase ist der Freiraum ein offenen Anlaufort zum Abhängen, zum Diskutieren und für Spaß mit seeeeehr großem Spielzeug!

Textil-Werkstatt

Badges und Berghaferl gibt’s dieses Jahr nicht einfach zu kaufen, sondern werden selbst gemacht und aus alten Material upgecycelt! Der Ort dafür ist die Textil-Werkstatt, wo ihr auch nähen, drucken und schneidern könnt, um euch kreativ auszutoben und absolute Lala-Unikate zu fertigen.

Workshops

Die Workshops dieses Jahr sind unglaublich vielfältig und decken von Basteln, über Planspiele, Escaperooms und Sport- und Spaßangebote jede Menge Bereiche ab. Immer wieder auch mit Bezug zum Thema des Lagers: Klima und Nachhaltigkeit. Entdecke z.B. wie die Welt in der Zukunft aussehen kann, oder nutze die Pflanzen vor Ort, um Chips zu machen.

Lagerpresse

Was wäre ein Landeslager ohne spannende Geschichte? Was wären Geschichten ohne findige Reporter:innen? Gar nix! Deswegen brauchen wir euch, eure Ideen und eure Spürnasen für die besten Stories, Gerüchte und Berichte, die ihr mit dem Team der Lagerpresse zum begehrtesten Stück Papier des Lagers verarbeitet: der Lagerzeitung.